MESSAGE_11
Mattes Website - Blog
Eco-Be! Freitag, 06.10.2006, 16:27 Uhr
Ich muss mich korrigieren, es heißt "Eco-Be!" und nicht "Eco-Bee".

Hier ein Video das ich gemacht hab von den Eco-Be's in Aktion:

- Das video habe ich wieder gelöscht, da man hier in den Labors nicht fotografieren oder gar filmen soll -

Das ganze Projekt wird von der Firma Citizen gesponsort. Die stellen normalerweise Uhren her, haben aber ein Interesse, ihr Know-How in der Fertigung von Miniatur-Motoren etc.
zur Herstellung von kleinen Robotern zu nutzen. Die wollen langfristig aus diesen Eco-Be's ein Kinderspielzeug machen. (Vielleicht sowas wie eine moderen Variante von Tipp-Kick,
bloß mit kleinen Robotern die ferngesteuert rumfahren.)
Daher sieht man in diesem Video, wie die Eco-Be's nicht selbstständig Fussball spielen, sondern von Labormitarbeitern mit Gamepads gesteuert werden.
Für meine Forschung ist das auch nicht uninteressant, denn es wäre z.B. denkbar das 3 von Menschen ferngesteuerte Eco-Be's gegen 3 vom Computer gesteuerte Eco-Be's Fussball spielen.
Dann könnte der Computer die Spielzüge der Menschen analysieren, und versuchen daraus zu lernen.
Arbeit