Neues Video von M3 Sonntag, 03.06.2007, 13:03 Uhr
http://www.techeblog.com/index.php/tech-gadget/video-japanese-researchers-develop-creepiest-robot-ever

Der M3 Roboter aus dem Asada-Lab wurde kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellt, der obige Link führt zu einem (japanischen) Video darüber.

Für mich war es sehr lustig anzuschauen, da ich alle Personen in dem Video kenne.
Roboter
Mysterien des Internets Sonntag, 03.06.2007, 11:35 Uhr
Habe eben zufällig entdeckt, das der Datenverkehr auf meiner Website im letzten Monat explodiert ist.
Normalerweise entstehen auf dieser Website 1-2 Gigabyte Verkehr im Monat. Im Mai waren es dann plötzlich 7 Gigabyte.
Nach ein bisschen Recherche in den Log-Dateien meines Servers stellt sich heraus das ein Großteil dieses Verkehrs von einer einzigen Datei verursacht wird, und zwar von dieser URL: http://www.evo-x.de/wbb2/thread.php?sid=&postid=1404827

Da hat so ein Scherzkeks dieses Bild:



von mir verlinkt. Dieser Herr mit dem Alias "MasterMiller" war wohl auf der Suche nach dem Bild einer Warteschlange, und hat dieses via Google bei mir gefunden und benutzt. Klingt harmlos, verursacht aber ein paar Gigabyte Verkehr.

Gott sei Dank habe ich auf meinem Server keine Volumenbegrenzung, d.h. die Höhe des Datenverkehrs ist egal. Bei vielen anderen Webserver-Angeboten gibt es aber Volumenbeschränkungen, und wenn dies bei mir der Fall gewesen wäre hätte ich mich über eine saftige Rechnung freuen können... (Die man wohl möglich gar nicht bemerkt wenn man seine Kontoauszüge nicht genau kontrolliert.)

Fazit: Wieder was gelernt. Ich hätte nicht gedacht dass so eine Bagatelle wie ein verlinktes Bild in einem Forum so viel Datenverkehr verursachen kann. Wer einen Webserver betreibt und einen Tarif mit Volumenbeschränkung hat sollte seinen Verkehr also gut im Auge behalten!
Internet